Bezirksliga-Finale 2008 in Neutrauling
 

Bezirksliagmeister 2008: TSV Neutraubling

Am Sonntag, den 01. Juni 2008 fand in Neutraubling der zweite Kampftag der Bezirksliga der Männer statt. Trotz wunderschönem Wetter konnte Sven Polland vom TSV Neutraubling zahlreiche Kämpfer und Zuschauer der beiden Gastmannschaften vom SV Tiefenbach und vom 1. FC. Neunburg  v. Wald, sowie die Heimmannschaft und deren Fans begrüßen.  Nach der Begrüßung der Sanitäter, des Hauptkampfrichters Werner Bühler aus Furth i. Wald, sowie Petra Bauer aus Kümmersbruck, Ivan Sturm aus Wunsiedel und Manfred Schmid aus Rötz, übergab er das Wort an den Bezirksvorsitzenden der Oberpfalz Raimund Kronawitter. Der Bezirksvorsitzende begrüßte ebenfalls alle Anwesenden wünschte den Kämpfern schöne, verletzungsfreie und faire Kämpfe, und übergab dann das Geschehen  an den Hauptkampfrichter welcher die Matte freigab. Nach sehr schönen, teils klaren, manchmal aber auch ausgeglichenen und spannenden Kämpfen konnten um 15:15 Uhr die Pokale vergeben werden. Platz drei erreichte der 1.FC. Neunburg v. Wald.  Den zweiten Platz erkämpften sich die Kämpfer vom SV Tiefenbach. Der erste Platz und somit der Titel Oberpfalz Mannschaftsmeister der Männer ging an die Kämpfer des TSV Neutraubling. Die Neutraublinger stehen nun auch auf dem von Raimund Kronawitter gestifteten Wanderpokal und haben sich für die Aufstiegskämpfe in die Landesliga qualifiziert. Nach einigen Fotos war für alle Anwesenden eine Salatbar, hervorragende Grillspezialitäten, sowie ausreichend Getränke vor der Halle vorbereitet. Ein recht herzliches Dankeschön an dieser Stelle an den ausrichtenden Verein und allen  Helfern, welche während den Kämpfen und den Kampfpausen für Kaffee und Kuchen und auch nach den Kämpfen für dass leibliche Wohl sorgten.

An dieser Stelle sei es mir erlaubt nochmals an die Oberpfalzmeisterschaften der Frauen  am 07.06.2008 und der Männer am 08.06.2008 in Wernberg zu erinnern, welche wir veranstalten um auch allen Nachwuchskämpfern und Kämpferinnen einen Einstieg zu ermöglichen.

Die Ergebnisse:

TSV Neutraubling   : 1.FC Neunburg v.W.  15:150        5: 43

1.FC Neunburg v.W. : SV Tiefenbach        9: 85       10:100

SV Tiefenbach      : TSV Neutraubling     2: 20       18:177

 
Der Tabellenendstand

1. Platz TSV Neutraubling         8:0     60:20      594:193

2. Platz SV Tiefenbach            4:4     30:48      300:472

3. Platz 1. FC Neunburg v. Wald   0:8     28:50      268:497

 
Herzlichen Glückwunsch dem Bezirksligameister 2008:   TSV Neutraubling


Vizemeister SV Tiefenbach
 

Platz 3: FC Neunburg v.Wald

                                                                                                                  Manfred Schmid
Fotos: Raimund Kronawitter