Bericht zum 2. Kampfrichter-Stammtisch-Treffen



Bei dieser Zusammenkunft tauschten die Teilnehmer die Kampfrichter-Kleidung mit der Lederjacke und die Matte mit dem Asphalt.

Zu einer gemütlichen Motorrad-Ausfahrt verabredete man sich am 2. September-Samstag Vormittags in Kümmersbruck.

Die Tour führte mit kurzfristig abgesprochen Zwischenstopps in Richtung „Fränkische Schweiz“. Bei abwechselnder „Führungsarbeit“  durchkämmte man die nördliche Oberpfalz, hatte bei den eingelegten Kaffee – und Raucherpausen ausgiebig Zeit um sportlich wie auch anderweitig „Fach zu simpeln“.

Im Bikertreff „Kathi“ in Heckenhof bei Aufseß wurde zünftig Mittag gegessen und danach die Tour in Richtung Wunsiedel fort gesetzt. Wo im „Cafe Sturm“  bei Ivan die nachmittägliche Kaffeepause verabredet war. Ivan bewies hierbei nicht nur als Kampfrichter sondern auch als Gastgeber seine besonderen Fähigkeiten.

Nach ausgiebiger Rast traten dann alle weniger, manche etwas mehr von Rückenschmerzen geplagt, die Heimfahrt an. 




Adolf Bindl